Umzug, Sound

Hallo an alle!

Wir haben große Fortschritte gemacht und haben den Umzug an das IMM geschafft! Jetzt haben wir viel mehr Platz und können mehr Lärm machen als in der Wohnung;)
Außerdem sind wir nochmal alle notwendigen Teile durchgegangen, haben Skizzen, Zeichnungen und Schaltpläne angefertigt und die notwendigen Stangen, Schrauben und Bauteile bestellt. Puhh, das war eine Arbeit…

Im Experimentallabor des IMM haben wir die beiden Prototypen aufgehängt und erste Soundexperimente damit durchgeführt. Die machen ganz schön Lärm, die kleinen Kisten:) Schon wenn man nur zwei Pendel zusammen hört, treten einige interessante Klangeffekte auf, die man im Video leider nur schlecht wahrnehmen kann. Bald, wenn alle Pendel hängen, wird es eine bessere Tonaufnahme zum Bild geben (Stereo wäre mal ein guter Anfang;)), damit ihr auch ein Eindruck davon bekommt, wie das eigentlich alles klingt. Letztendlich wollen wir ja eine Klanginstallation verwirklichen. Und wer dann in den vollen Genuss kommen will, muss sich das Ganze natürlich live anhören.

Soweit, beim nächsten Video spannen wir euch nicht so lange auf die Folter, versprochen! Es geht jetzt Schlag auf Schlag. Die Serienanfertigung steht kurz bevor. Dafür haben wir uns ein paar fleißige Helfer organisiert. Mehr dazu bald!

Viel Spaß,

Maurice & Tom

Pendel_Videoblog_12_14052011 on Vimeo.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Electronic music, Klanginstallation, pendel, Pendulum, sound art, sound installation, sound sculpture, Soundinstalation abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s