Audioverstärker und Pendeltracking

Damit wir auch was hören können, haben wir einen kleinen Verstärker zusammengebaut, der den Breitbandlautsprecher versorgt. Das Kabel haben wir durch die Alustange gelegt.
Außerdem haben wir erste Versuche gemacht die Position des Pendels zu tracken. Das wird nötig sein um einen Antrieb korrekt zu steuern. Außerdem wollen wir die Position des Pendels wissen, um ggf. das Timing in der Komposition auf die Pendelbewegungen abstimmen zu können.
Schau einfach mal rein:)

Pendel_Videoblog_3_110216 on Vimeo.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Audioverstärker und Pendeltracking

  1. Nucker schreibt:

    Ja, die Box hört sich gar nicht so schlecht an 🙂
    Ich bin auch schon gespannt auf die nächsten Videos.
    Daumen hoch!

  2. merci!
    „es klingt nicht so scheiße wie es klingen könnte.“;-)

    maurice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s